Einfach nur WOW!

Eigenständige
Karriere-Webseiten

Lass mich die Sache an dieser Stelle abkürzen:

Du willst eine Karriere-Webseite. Punkt.

Garantiert aber keine, die ihre Leser in den Schlaf wiegt! Statt staubtrocken Zahlen und Fakten runterzurattern, willst du authentisch sein und zum Schmunzeln bringen. Und ja, auch dafür kenne ich das Geheimrezept.

Keine ellenlangen Monologe.

Keine langweiligen (und für die Stellenausschreibung völlig nutzlosen) Informationen. Keine abgedroschenen Klauseln, die ausnahmslos jede auswendig kennt und von denen sich einfach kein Mensch angesprochen fühlt. Stattdessen integrieren wir aussagekräftige, unverfälschte Einblicke aus eurem Arbeitsalltag in Form von Fotos und Videos auf deiner Karriere-Webseite.

Was ebenfalls nicht fehlen darf, sind die wirklich spannenden Angaben: Benefits, das Team, Gehälter, Entwicklungsmöglichkeiten!

Du willst mehr wissen?

Dann will ich dich nicht länger warten lassen!

Eine Karriere-Webseite á la jo-berta

Die virtuelle Sightseeing-Tour durch dein Unternehmen

Nur wer seine Zielgruppe kennt, ist im Rennen

Wie sollst du nämlich sonst ihre Erwartungen erfüllen, wenn du sie gar nicht kennst? Nach der ausführlichen Recherche werden dann individuelle Inhalte, ein passendes Design und klare Karriereziele entwickelt.

Der obligatorische Blick hinter die Kulissen

Die absolute Paradefunktion der Karriere-Webseite! Immerhin möchten potenzielle Bewerberinnen ihr eventuelles Arbeitsumfeld und die Unternehmenskultur kennenlernen. Plaudere daher ruhig aus dem Nähkästchen und gib tiefe Einblicke (aber bitte nicht die unglaubwürdig aufgehübschte Version!).

Dem Bewerber zeigen, was ihn erwartet

Was genau „aus dem Nähkästchen plaudern“ bedeutet? Das bleibt dir überlassen! Vielleicht Mitarbeiterinterviews? Videos vom letzten Betriebsausflug? Oder eine virtuelle Tour durch das zukünftige Büro? Je authentischer, desto spannender!

Wozu mit den Reizen geizen?

Schrei sie lieber voller Stolz heraus, deine Benefits! Immerhin liebt jeder flexible Arbeitszeiten, vielversprechende Weiterbildungsmöglichkeiten, Gesundheitsprogramme, Mitarbeitervergünstigungen und so weiter und so fort.

Stimmt die Chemie?

Das Betriebsklima ist ein wichtiger (wenn nicht sogar der wichtigste!) Entscheidungsfaktor für Jobsuchende. Gib deinen Bewerbern daher die Möglichkeit, ihre zukünftigen Arbeitskollegen und Vorgesetzten kennenzulernen. Mitarbeiterinnenporträts, Interviews mit Führungskräften oder Berichte über Team-Events sind ideal, um in die Teamdynamik hineinzuschnuppern.

Step by Step in den Talentekosmos

... übrigens! Das kann ich auch:

Social Recruiting Kampagnen

Social Recruiting Kampagnen
Print-to-Mobile-Karriere-QR-Codes

Print to mobile
Hochwertiges Foto-, Video- und Content-Material

weiterlesen